Die neue Generation Klimadecke

Systemkomponenten multifunktionale
Deckenheiz- und Kühldecken

Systemkomponenten

Für den Aufbau eines Heiz-, Kühlnetzes sind drei aufbauende Systeme erforderlich. Diese werden den jeweiligen Projektanforderungen flexibel angepasst und abgestimmt.

Kälte- und
Wärmeübergabe

Austausch von Wärmestrahlung im Raum

400 - Systemkomponenten Deckenheizung- und Kühlung

Kälte- und Wärmeverteilung

Warm-, Kaltwasser für den Energietransport

3er Feldloesung technische Draufsicht Klimapanel e1604055133312 - Systemkomponenten Deckenheizung- und Kühlung

Kälte- und Wärmeerzeugung

Mit Wärmepumpen und/oder regenerativen Energiequellen

Titel - Systemkomponenten Deckenheizung- und Kühlung

Wärme- und Kälteverteilung

Nicht nur der hydraulische Abgleich, sondern auch ein effizientes gut ausgeführtes hydraulisches Netz ist die Grundlage für eine gute Anlage. Die Einbindung von thermischen Speichern, Regelgruppen, Sensoren und weiteren Komponenten erhöhen die Betriebssicherheit und stellen jederzeit einen passgenauen Betrieb sicher.

Wärme- und Kälteerzeugung

Die Erzeugung von Wärme- und Kälte ist ein essenzieller Baustein für ein effizientes Energiesystem. Für eine größtmögliche Flexibilität bilden effiziente Wärmepumpen eine optimale technische Lösung. Eine kWh Strom wird so zu vielen kWh nutzbarer Wärme oder Kälte.

Wärme- und Kälteübergabe

Mit den interpanel Deckenheizungen und gleichzeitigen Deckenkühlsystemen ist ein effizienter Betrieb, minimale Energiekosten und eine zugluftfreie hygienische Kühlung problemlos möglich.

Systemtechnik – Vorteile mit interpanel

blablabla

Menü
Call Now Button