ScienceDaily: Deckenplatte kühlt unabhängig vom Klima

ScienceDaily: Deckenplatte kühlt unabhängig vom Klima

Schlecht gewartete Klimaanlagen führen zur Ausbreitung von Schimmelpilzen oder anderen Bakterien; sie erzeugen oft auch Luftzug und sind teuer im Betrieb. Eine alternative Technologie mit Deckenplatten, die mit einer speziellen wärmeleitenden Folie überzogen sind, arbeitet weit unterhalb des Taupunktes. Das System bietet eine hygienische Kühlung auch in tropischen Klimazonen und verbraucht bis zu 70 Prozent weniger Energie.

Pressebericht von www.sciencedaily.com

Link: https://www.sciencedaily.com/releases/2016/12/161202074848.htm

Vorheriger Beitrag
Fraunhofer: Deckenpaneel kühlt klimaunabhängig
Nächster Beitrag
Ingenieur.de: Diese Kühldecke senkt die Raumtemperatur in Minuten

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü