DETAIL selection Sonderpublikation

DETAIL selection Sonderpublikation

Multifunktionalität neu definiert: Gleich vier Funktionen und eine mit dem Fraunhofer-Institut für Bauphysik entwickelte Technologie vereint das Deckensystem des jungen Unternehmens interpanel.

Die modularen, installationsfertigen Elemente von interpanel dienen der Heizung, Kühlung und Beleuchtung von Räumen sowie als Schallabsorber und wurden für Gewerbe objekte im Neu- und Bestandsbau entwickelt. Die akustisch wirksamen Klimaleuchten überspannen seit Kurzem auch die Arbeitsplätze eines Web-Developers aus München.

Die Sanierung der Büroräume bot Gelegenheit für eine neue technische Ausstattung, die jedoch mit möglichst wenig Eingriff in die vorhandene Gebäudestruktur ablaufen sollte. In Kombination mit einer an das regenerativ gekühlte Hausnetz angeschlossenen WasserWasser-Wärmepumpe konnte die interpanel-Systemlösung in kurzer Zeit integriert werden. Die patentierte Technologie sorgt für eine passive, stille, zugluft- und tauwasserfreie Hochleistungskühlung.

Dazu kommen die Heizungsfunktion, die Reduktion von Nachhall im Raum sowie eine an den circadianen Rhythmus angepasste LED-Beleuchtung im Farbtemperaturbereich von 3000 bis 6500 K mit einer Beleuchtungsstärke von wahlweise über 1000 lx in Arbeitshöhe. Das Lichtmanagement und die Steuerung des Raumklimas erfolgen über einen zentralen, KI-basierten Miniserver.  Die Sichtoberfläche der Panels ist reinweiß.

Schreiben Sie uns eine kurze Mail um immer auf dem neuesten Stand zu bleiben. Kontakt

Link zur Publikation in DETAIL

Direkt Download der PDF.


, , , , , , , , , ,
Vorheriger Beitrag
interpanel auf der ISH 2019

Ähnliche Beiträge

Menü