kroop 4 03282022 110256 scaled - Home

Die Raumklimalösung
für Gewerbeimmobilien.

Unsere Inspiration: Gesundes Raumklima. Nachhaltig realisiert.

Bestand und Neubau

All-in-one Heiz-, Kühldeckensegel

Kühldecke ohne Taupunktabschaltung

mit Fensterlüftung kombinierbar

Nur bei interpanel.

Das taupunktUNabhängige Heiz-, Kühlsegel mit Licht und Akustik.

Das interpanel Deckensystem ist multifunktional und einzigartig. Es ist speziell dafür entwickelt, Gewerbeimmobilien energetisch und raumklimatisch auf einen modernen Stand zu bringen. Nachhaltig, wirtschaftlich und zukunftssicher.

Die Kühldecke
ohne Taupunktabschaltung

Problemlose Kombination
mit Fensterlüftung

Geringe Deckenbelegung
durch die Heiz-, Kühldecke

HCL-Licht, Akustik, Deckenheizung,
Deckenkühlung in einem Segel

Die Flächenkühlung
ohne Taupunktabschaltung

Problemlose Kombination
mit Fensterlüftung

Geringe Deckenbelegung

HCL-Licht, Akustik, Heizen & Kühlen
in einem Segel

Fachwebinare

Unsere Webinare geben Ihnen schnell einen tieferen Einblick über das interpanel-Deckensystem. Zusätzlich bieten wir weiterführende Webinare zu spezifischen Themen an.

Live-Webinare

direkt Fragen stellen

garantiert informativ

Service zum System

Optimaler Projektablauf.
Von der Projektierung bis zum Betrieb.

Für die optimale Auslegung mit den vielfältigen Anforderungen an Licht-, Akustik-, Heiz-. Kühlsystemen bieten wir persönlichen Support für Bauherren, Planer und Architekten. Damit unterstützen wir einen sicheren und schlanken Bauprozess.

Das interpanel System lässt sich mit den vorgefertigten und modularen akustisch wirksamen Heiz-, Kühlsegeln mit Licht optimal in gewerbliche Bestands- und Neubauten jeder Größe integrieren.

Durch die komplett vorgefertigte und modulare Konstruktion ist eine einfache Montage sichergestellt.

Zum Betrieb der Kühlsegel und Deckenheizung ist ein Elektroanschluss (nur Klimaleuchte und Akustikleuchte) und eine Heiz-, Kälteversorgung mit Wasser notwendig.

Mit nur einem Deckensystem werden so zügig und sicher hochwertige Räume mit stiller Deckenkühlung und Deckenheizung, circadianer Arbeitsplatzbeleuchtung und guter Raumakustik geschaffen.

Als Hersteller und Systemanbieter unterstützt Sie interpanel von den ersten Planungsschritten bis zum optimalen Betrieb der Anlage.

Unterstützung in Planung, Ausführung und Betrieb direkt vom Hersteller

Begleitende thermisch-energetische 3D-Gebäudesimulation

Begleitung bei Montage und Inbetriebnahme

Raumklimamonitoring

logo whiteZeichenfläche 2@2x 1024x925 - Home

Referenzen

Kühlsegel und Deckenheizung von interpanel im täglichen Einsatz.
Das zeigen zahlreiche Referenzen in verschiedensten Projekten.

Junk und Reich Projekt - Home

Junk & Reich – Architekten BDA

Projekt: Heiz-, Kühlsegel im bezogenen Büro nachrüsten für besseres Raumklima und höhere Energieeffizienz Ort: Weimar, Deutschland Planung: interpanel GmbH Bauzeit:…
Wahl Beitrag 1 1024x1024 - Home

wahl gruppe reutlingen GmbH & Co. KG

Projekt: Neubau des Firmensitzes der wahl gruppe reutlingen GmbH & Co. KG Projekt: Neubau des Firmensitzes der wahl Gruppe Ort:…
IMG 3057 1024x768 - Home

Deichtor Office Center – moderne Büros in Hamburg

Neue hochwertige Büroflächen in renommierter Lage Hamburgs Ort: Deichtor Office Center Willy-Brandt-Straße 1 20457 Hamburg Akustisch wirksame Klimaleuchten für Kühlung,…
1256 interpanel kirchberg 2019 1024x683 - Home

Fitnesscenter B43-1 GmbH

Projekt: Neubau Fitnesscenter Projekt: Neubau eines Fitnesscenters Ort: Heilsbronn Bauzeit: 2018-2019 Nutzung: Fitnessstudio, Wellness, Business Lounge Fläche: ca. 2500 m2…
7023 interpanel kroop drohne 2022 1024x682 - Home

Kroop & Co. Logistik

Nachhaltig angenehme Büros im Eco-Hub bei Hamburg Bauherr: Grundstücksgemeinschaft Neuland GbR und Kroop & Co. Transport + Logistik GmbH Neuländer…
ABW Architekten Heiz Kühldecke mit Licht und Akustik von interpanel 03 1024x683 - Home

ABW Architekten GmbH

Projekt: ABW Architekten GmbH Wegweisendes Architektenbüro mit nachhaltiger Gebäudetechnik Ort: Düsseldorf Planung: ABW Architekten GmbH Bauzeit: 2018/2019 Nutzung: Architekturbüro Fläche:…

FAQ

Die neue Generation Klimadecke als Kühlsegel und Deckenheizung von interpanel unterscheidet sich maßgeblich von konventionellen Heiz-, Kühldecken. Der spezielle Materialaufbau und modulare Fertigung erlauben unter anderem einzigartige Produktmerkmale, wie:

  • Ein taupunktunabhängiges Kühlsegel und Deckenheizung für sichere Kühlung und angenehme Niedertemperaturwärme
  • Einzigartige konvektionsfreie Kühlleistung bei Vorlauftemperaturen von bis zu 6 °C
  • Effiziente taupunktunabhängige Kühlung bei typischen Vorlauftemperaturen von 10-14 °C
  • Kombination mit Fensterlüftung ist durch die Taupunktunabhängigkeit möglich
  • Effektive Nachtauskühlung des Gebäudes mit hoher Effizienz
  • Speziell entwickelt für die Anforderungen in gewerblichen Neu- und Bestandsbauten
  • Nahezu staubfreie und trockene Montage mit flexiblen Steckkupplungen
  • Nur ein Kaltwasserkreislauf für Klimakälte und Kühldecken im Gebäude erforderlich
  • Integration von tageslichtnaher LED-Arbeitsplatzbeleuchtung und Flächenkühlung, Heizung, Akustik in einer Fläche
  • Modularer Aufbau und Flexibilität der Heiz-, Kühldecke für dynamische Mietsituationen
  • Effektive Bauzeiteneinsparung durch vorgefertigte Segel machen nur wenige Installationsschritte vor Ort notwendig

Wir bieten derzeit nur für Gewerbeimmobilien passende Lösungen an.

interpanel ist Hersteller und Systemanbieter. Unsere Produkte sind Made in Germany. Unsere Rohstoffe und Materialien beziehen wir soweit möglich von ortsnahen Lieferanten, um Emissionen zu reduzieren.

Die Projektierung erfolgt in der Regel anhand der vorhandenen Fachplanung, bzw. nach einer begleitenden energetisch-thermischen Gebäudesimulation. Typischerweise werden für Büroräume mit bis zu 3 Mitarbeitern und bis zu 30 m² Fläche nur ca. 23 % der Decke mit interpanel belegt. Damit sind alle Heiz-, Kühllasten abgedeckt und eine gute Akustik, sowie die arbeitsplatzkonforme tageslichtnahe HCL-LED-Beleuchtung gewährleistet.

Zum Betrieb der Klimaleuchte und des Klimapanels wird eine Wärme- und Kältequelle, z.B. durch eine Wärmepumpe, benötigt. Diese muss über einen geregelten hydraulischen Wasserkreislauf mit den Deckensegeln verbunden werden. Prinzipiell kann jede Heiz- und Kältequelle verwendet werden. Für den Betrieb der Klimaleuchte und der Akustikleuchte ist eine 1-phasige Stromversorgung am Deckensegel notwendig.

Senden Sie uns gern Ihre Projektunterlagen an info@interpanel.com incl. Grundriss, Heiz-, Kühllastberechnung und Ihren Anforderungen. Anschließend nehmen wir direkt mit Ihnen Kontakt auf und erstellen Ihnen ein kostenfreies Angebot passend zu Ihrem Projekt und Anforderungen.

Unternehmen

Die interpanel GmbH ist Hersteller, Entwickler und Systemanbieter.

Unsere Kerntechnologie für taupunktunabhängige Flächenkühlsysteme
(„Membrane assisted cooling“) ist einzigartig und weltweit patentiert.

interpanel ist exklusiver Lizenznehmer der Fraunhofer Gesellschaft.

Informiert bleiben.

Jetzt im Newsletter von interpanel eintragen.

Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Jetzt anrufen