Die neue Generation Klimadecke.

Als akustisch wirksame
Klimaleuchte.

Schaffen Sie in Ihren neuen und bestehenden Räumen intelligent und hochwertig ein gesundes und produktives Raumklima für Ihre Mitarbeiter. Sparen Sie  obendrein wertvolle Heiz- und Kühlenergie. Die Klimaleuchte von interpanel ist ein einzigartiges multifunktionales Heiz- Kühldeckensegel mit arbeitsplatzkonformen HCL-LED Flächenlicht, Akustik, Heizung und taupunktunabhängiger Flächenkühlung in einem. Durch die physiologisch optimale Raumkonditionierung der interpanel-Klimaleuchte schaffen Sie nachhaltig attraktive und zukunftsfähige Arbeitsplätze. Das steigert die Wirtschaftlichkeit Ihrer Büro- & Geschäftsräume, die Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter und die Attraktivität Ihres Unternehmens.

Anfrage
Ihr Weg zu uns.

Telefon: +49 (0) 36693 43422-0

Hochwertigste Materialien. Die Arbeitsplatz- und Tageslicht-Flächenleuchte, möglich durch aktiv gekühlte, neueste LED-Chips. Modular gefertigt, hohe akustische Absorption für optimale Sprachverständlichkeit. Wärmt mit Niedertemperatur-Infrarotwärme. Ein neues Erlebnis stiller Kühlung durch taupunktunabhängige Flächenkühlung, als weltweit kühlste Klimadecke.*

Funktionen

logo whiteZeichenfläche 1 - Produkt

Licht

Biodynamisches HCL-LED-Flächenlicht für Arbeitsplätze. Licht nach dem Vorbild der Natur.

logo whiteakusik Zeichenfläche 1@2x - Produkt

Akustik

Nachhallreduktion für klares Verstehen.

logo whitetemp Zeichenfläche 1@2x - Produkt

Heizen

Angenehme Niedertemperaturwärme nahe der Körpertemperatur.

logo whitecool Zeichenfläche 1@2x - Produkt

Kühlen

Einzigartig zugluftfreie und stille Kühle. Gefühlt wie eine laue Sommernacht auf der Haut.

Vorteile

Bauherr

wirtschaftlich, wartungsfrei
und planbar

  • zügige Installation in Neu- und Bestandsbauten
  • umzugsfähig und flexibel
  • geringe Deckenbelegung
  • zufriedene Nutzer und geringe Betriebskosten

    Architekt

    Funktion und Design
    perfekt vereint

    • Wegfall komplexer Produktkombinationen
    • mehr Raumvolumen
    • hochwertiges Design
    • individualisierbares Farbkonzept
    • Vier Lösungen, ein System

    Fachplaner

    minimale Schnittstellen
    und Koordination

    • kurze Bauzeit und schnelle Inbetriebnahme
    • mehr Platz in der Decke
    • Reduktion der Technik
    • Keine Taupunktproblematik
    • einzigartige Leistungs- und Temperaturbandbreite

    Nutzer

    natürliches Wohlfühlklima
    ohne Kompromisse

    • frei von kalter Zugluft und geräuschlos
    • gesteigerte Konzentration durch circadianes Licht
    • kein steifer Nacken oder trockener Hals
    • hohe Sprachverständlichkeit

    Licht

    integrierte HCL Arbeitsplatzleuchte

    Langlebig. Biodynamisch.
    B
    lendfrei und lichtstark.
    Für Arbeitsplätze
    zertifiziert.

    Die effektive biodynamische Wirkung macht eine erhöhte Beleuchtungsstärke auf großer Leuchtfläche erforderlich. Mit der interpanel Klimaleuchte werden auf Arbeitshöhe von 0 bis über 1000 lx, im Farbtemperaturspektrum von 3000K – 6500K erreicht. Der Nutzlichtstrom von über 15.000 lm/Farbkanal bietet höchste Flexibilität in der Raumbelegung bei gleichmäßig, diffuser und blendfreier Raumausleuchtung. Einfach, zügig und sicher lassen sich so auch große Flächen, wie z.B. Büros, Fitnesscenter oder Veranstaltungsräume planen und ausstatten. Das LED-System ist wartungsfreundlich und modular. Die durch den hydraulischen Kreislauf aktiv gekühlten LED´s arbeiten immer im Temperatur-Betriebsoptimum.

    grade

    blendfrei und leistungsstark

    Arbeitsplätze mit höchsten Anforderungen werden blendfrei, flickerfrei und gleichmäßig ausgeleuchtet. Das Flächenlicht ist stufenlos in der Farbtemperatur und Helligkeit einstell und dimmbar.

    Individualisierbar

    Das gleichmäßige, diffuse und leistungsfähige Licht schafft eine einzigartige Raumwirkung. Helligkeit, Farbe, und moderne Steuerungen lassen sich problemlos anbinden, oder raumweise definieren. Damit erhalten sie die Lichtlösung nach Ihren Präferenzen.

    tageslichtadaptiv

    Für gute Stimmung und bessere Leistungsfähigkeit an jedem Tag passt sich die Lichtfarbe und Helligkeit dem biologischen Rhythmus an.

    Kühlen und Heizen

    einzigartig leistungsfähig

    Die Kühldecke ohne Tauproblematik.
    Jederzeit 100% Kühlleistung.
    Lautlos. Zugluftfrei. Wartungsfrei.

    Die Kontrolle der gefühlten Raumtemperatur im Sommer ist oft eine Herausforderung, die durch eine Voll-Luftklimatisierung gelöst wird. Nach zahlreichen offiziellen Studien sind damit >60 % der Nutzer in Büroräumen unzufrieden. Kalte Zugluft, Geräusche und Keim- sowie aufgewirbelter Staub sind nur einige Faktoren dafür. Die Investition in ein gutes Raumklima, unter Berücksichtigung gesteigerter Mitarbeiterproduktivität, zahlt sich wirtschaftlich oft im Faktor 1 zu 10 aus. Ein großer Hebel zur Reduktion der Geschäftskosten ist damit eine Investition in die Mitarbeiter. Durch die Integration der neuesten raumklimatischen Technologien ist es gelungen, jederzeit auf nutzerspezifische Bedürfnisse und besondere Anforderungen einzugehen. Mit der stillen und zugluftfreien Temperaturkontrolle durch interpanel lassen sich signifikante Einsparungen durch ein beschwerdefreies Raumklima erreichen.

    Zugluftfrei

    Kalt- und zugluftbedingte Krankheiten sind Alltag in zahlreichen Büroräumen. Die akustisch wirksame Klimaleuchte von interpanel arbeitet auch bei höchster Kühlleistung absolut zugluftfrei und geräuschlos. Es werden prinzipbedingt keine Stäube aufgewirbelt.

    Keimfrei

    Luft als Kühlmedium ist oft der Träger von Keimen, Staub und Pollen. Wir setzen eine Kühlung ein, die keine Keime verwirbelt oder Staub verteilt und zudem wartungsfrei ist. Die halbjährliche Wartung von Heiz-, Kühlregistern gehört der Vergangenheit an.

    Tauwasserfrei

    Durch die für Wärmeenergie durchlässige Trennschicht wird eine Kondensation dauerhaft und zuverlässig vermieden. Die Umgebungsluft kommt nicht an die gekühlte Oberfläche und kondensiert dadurch nicht aus.* Die komfortabel erreichbare Kühlleistung ist um mehrere Faktoren höher als bei konventionellen Luft- oder Flächensystemen.

    Systemaufbau

    interpanel ist als modulares, multifunktionales Deckensegel designt, welches sich in Bestands,- sowie Neubauten optimal integrieren lässt. Nach Ihren Anforderungen werden zonal Arbeitsplätze überspannt und spezifische Bereiche temperiert, sowie beleuchtet. Zur Versorgung ist ein hydraulischer und Elektroanschluss notwendig. Dadurch werden mit nur einem System die raumklimatischen Faktoren für Kühlung, Licht, Wärme und Akustik abgedeckt.

    Beispielkonfigurationen

    3-Gruppe für 4er Arbeitsinsel

    stille Gesamtkühlleistung ca. 830 W (26 °C Raumtemperatur) ca. 680 W (22 °C Raumtemperatur) typische Wärmelast ca. 780 W typische Beleuchtungsstärke bis 0-1000 lx

    logo whiteZeichenfläche 2@2x 1024x925 - Produkt
    logo white2Zeichenfläche 3@2x 1024x875 - Produkt

    4-Gruppe für Arbeitsinseln mit höchsten Anforderungen

    stille Gesamtkühlleistung ca. 1212 W (26 °C Raumtemperatur)

    ca. 999 W (22 °C Raumtemperatur)

    typische Wärmelast ca. 780 W

    typische Beleuchtungsstärke bis 0-2500 lx

    2×3-Gruppe für Konferenz, Seminar und Open spaces

    • stille Gesamtkühlleistung ca. 1660 W (26 °C Raumtemperatur)
      ca. 1360 W (22 °C Raumtemperatur)
    • typische Wärmelast ca. 1300 W
    • typische Beleuchtungsstärke bis 0-2500 lx
    logo whiteZeichenfläche 4@2x 1024x817 - Produkt

    Technische Daten

    techische Zeichnung klein - Produkt

    Abmessungen Standard
    2159 x 1064 x 93 mm (Standard)
    2163 x 1068 x 100 mm (mit Blende)

    Gewicht
    ca. 26 kg/Panel,  ca. 11 kg/m² (gefüllt )

    Oberfläche
    Spezialfolie, reinweiß

    Beleuchtung Power-LED Flächenlicht*
    Nutzlichtstrom bis zu 30000 lm/Panel
    Standard 15000 lm/Panel
    Standard CRI > 80
    Optional CRI > 90
    Blendungsbewertung (UGR): <19
    Farbtemperatur 3000 K- 6500 K
    DALI, DALI-DT 8 kompatibel
    optional (mit HCL): Taster, COM 1
    LEDs sind tauschbar

    Kühlleistung*+ LED-System
    nach DIN EN 14240*
    119 W/m² (Δθ: 20 K)*
    keine Taupunktabschaltung

    mit HCL-LED aktiviert:
    157 W/m² (Δθ: 20 K | 50 % gedimmt)
    195 W/m² (Δθ: 20 K | 100%)
    keine Taupunktabschaltung

    Kühlleistung ab 21 °C mittlerer Raumtemp.
    87 W/m² (Δθ: 16 K)

    Heizleistung*
    nach DIN EN 14037-5:2016*
    58 W/m² (ΔT: 15 K)
    38 W/m² (ΔT: 10 K)

    integrierte Sensorik
    auf Anfrage

    weitere technische Daten
    interpanel aufbau system01 4Belegung 1024x796 - Produkt

    Deckenfeld mit 5 Panels, Akustikauflage, dimmbaren LED-Vorschaltgeräten, Medienanschlüssen als abgehängte
    Klimaleuchte

    Das interpanel-Element ist ein multifunktionales Verbundelement mit geprüfter interpanel-Verbindungstechnik und standardisierter sowie montagefreundlicher Profilgeometrie. Zur Verteilung von Wärme und Kälte wird ein hocheffizientes und bewährtes System sowie Wasser als Wärmeträgermedium eingesetzt. Durch neuartige Materialien wird die Verbundkonstruktion hochwärmeleit- und tragfähig. Die Sichtoberfläche ist rein weiß und bietet eine gleichmäßige und intensive Flächenbeleuchtung.

    Abmessungen
    2159 x 1064 x 94 mm (Standard)
    ca. 26 kg/Panel,  ca. 11 kg/m² (gefüllt )

    Installation
    System-Seilabhänger, als
    Objektpendelleuchte oder Deckenfeld

    Oberfläche
    Spezialpolymer, reinweiß

    Folie*
    Spezialpolymer, diffusionsdicht
    schwer entflammbar im Verbund
    UV-resistent und antistatisch
    vollständig recyclebar

    Brandklasse* Gesamtsystem
    nach DIN EN 13501-1:2010-01
    schwer entflammbar, B-s2, d0

    Akustik*
    Hoch absorbierend, Absorberklasse B, aw = 0,85

    Beleuchtung Power-LED Flächenlicht*
    Anschlussleistung bis 480 W/Panel (5A bei 48 V)
    Nutzlichtstrom bis zu 30.000 lm/Panel
    Standard 15.000 lm/Panel
    Standard CRI > 80
    Optional CRI > 90
    3000 K- 6500 K
    Flickerfrei
    DALI DT-8, Schalter, dimmbar
    UGR <19 für Bildschirmarbeitsplätze
    LEDs tauschbar

    Kühlleistung*+ LED-System
    nach DIN EN 14240,
    45/m² (Δθ: 8K)* 119 W/m² (Δθ: 20 K)*
    139 W/m² (Δθ: 8 K) 213 W/m² (Δθ: 20 K)
    keine Taupunktabschaltung

    Heizleistung*
    nach DIN EN 14037-5:2016,
    58 W/m² (ΔT: 15 K) 38 W/m² (ΔT: 10 K)

    Vorlauftemperatur
    5 °C – max. 35 °C

    integrierte Sensorik
    auf Anfrage

    Geprüft und Zertifiziert nach ENEC und CE.
    Auf Anfrage sind alle Prüfzeugnisse einzusehen.

    Referenzen

    Systembroschüre bestellen
    Menü
    Call Now Button