interpanel setzt Maßstäbe auf der Light & Building 2024: Der Rückblick

Die erlebbare taupunktunabhängige Kühldecke am Messestand

Die Light & Building 2024 ist vorbei, aber die Eindrücke der einzigartigen Technologien von interpanel bleiben im Gedächtnis.

Besucher am Messestand erlebten die akustisch wirksame Klimaleuchte und das Klimapanel im laufenden Kühlbetrieb. Die taupunktunabhängige Kühldecke mit der luftlosen Temperierung durch Absorption von Wärmestrahlung wurde dadurch live spürbar – direkt am Messestand.

interpanel Light Building 2024 0015 1024x683 - interpanel setzt Maßstäbe auf der Light & Building 2024: Der Rückblick
Aufnahme der Klimaleuchte mit einer Wärmebildkamera mit den Besuchern am Meseestand

Versorgt von einer R290-Luft-Wasser-Wärmepumpe und geregelt über eine intelligente Steuerung, wurde mit dem erzeugten Kaltwasser eine äußerst angenehme Kühlung, gänzlich ohne Luftbewegung erzeugt.

Alle Besucher konnten sofort spüren, wie sich das Klima unter der taupunktunabhängigen Kühldecke und auf dem Messestand direkt veränderte. Die angenehme Kühlung über die Absorption Wärmestrahlung wurde damit direkt am Messestand erlebbar.

Es fühlt sich an wie ein leichter Kühlfilm auf der Haut. Ich merke aber keinen Luftzug. Das ist beeindruckend. So habe ich das noch nie erlebt.

Architekt

Als Systemanbieter des national und international ausgezeichneten, sowie technisch fortschrittlichsten Heiz- und Kühldeckensystems mit Licht und Akustik hat interpanel abermals die Branche aufgerüttelt und die Zukunft der Gebäudetechnik mit der raumklimatischen Gesamtlösung für die Beleuchtung, Akustik, Heizung und Kühlung für Gewerbeimmobilien im Bestand und Neubau neu definiert.

interpanel Light Building 2024 0028 1024x683 - interpanel setzt Maßstäbe auf der Light & Building 2024: Der Rückblick
Besucher am Messestand von interpanel auf der Light and Building 2024

Vorteile durch Vorfertigung, Integration und Systemansatz

Das einzigartige Heiz- und Kühldeckensystem beeindruckte besonders durch seine einzigartige Kombination aus Systemeffizienz, Technologie und Multifunktionalität.

In Kombination mit der Nutzung einer neuartigen Propan Wärmepumpe des Fachpartners Team Funke Klimatechnik unterstrich die Innovationskraft von interpanel und dessen Fachpartnern.

Wir haben immer wieder Probleme mit Schnittstellen, Nachträgen und der Taupunktregelung, da die Nutzer doch mal die Fenster öffnen möchten und keine Vollklimatisierung gewünscht ist. Ihr System ist ein Gamechanger für viele unserer Kunden.

TGA-Planungsbüro

Die vielen persönlichen Gespräche machen deutlich, dass die derzeit dynamische Lage im Baugewerbe es notwendig macht auf sicher umsetzbare, technisch auch in der Praxis funktionierende Lösungen zu setzen.

Auch im Hinblick auf den Fachkräftemangel adressiert interpanel die Branche. Durch den enorm hohen Vorfertigungsgrad und die Standardisierung der Elemente sind nur noch wenige Schritte auf der Baustelle erforderlich. Das verkürzt die Bauzeit, erhöht die Kosten- und Prozesssicherheit und macht es möglich seriell und rational auch große Flächen auszurüsten.

Mit steigenden Energiepreisen ist ein zunehmendes Entscheidungskriterium die sichere Abbildung der ganzheitlichen Betriebskosten in Sinne der Energiepreise und Wartungsintervalle.

Aber auch diese Kosten stellen nur einen Teilbereich dar, da viele Unternehmen sich gegenüber dem Home-Office mit attraktiven Arbeitsumgebungen differenzieren müssen, um weiterhin leistungsfähige Fachkräfte zu gewinnen. Mit der Kombination der physiologisch besten Lösungen aus taupunktUNabhängiger Kühldecke, Deckenheizung, circadianem HCL-Licht und hochabsorbierender Akustik werden genau solche Räume für Eigentümer, Mieter und Vermieter von Gewerbeimmobilien im Bestand wie Neubau geschaffen.

Gebäudesteuerung – intelligent von Low- bis Hightech

Neben den akustisch wirksamen Klimaleuchten, zeigte interpanel eine intelligente Gebäudesteuerung für die optimale Betriebsführung der Wärmepumpe, den Abgleich der Hydraulik, die Raumtemperatursteuerung und HCL-Lichtsituation.

interpanel Light Building 2024 0017 1024x683 - interpanel setzt Maßstäbe auf der Light & Building 2024: Der Rückblick
Direkter Einblick in die Systemparameter der Anlage mit COP und Temperaturniveaus

Für größere Projekte sind in diese Steuerung nahezu alle Anforderungen integrierbar. Von der Anwesenheits- und Zugangskontrolle bis zur Lüftungs-, Temperatursteuerung oder dem Sonnenschutz.

Für Projekte mit einfacheren Anforderungen sind ebenfalls einfache, konventionelle Regelsysteme oder eine vereinfachte Steuerung umsetzbar. Die gezeigten Lösungen sind für den Bestand, wie Neubau problemlos umsetzbar.


Treffen Sie uns auf der Chillventa 2024 im Oktober!

Die Light & Building 2024 ist vorbei und wir freuten uns so viele bekannte und neue Gesichter kennenzulernen. Danke vom ganzen Team an alle Besucher des Messestandes, Kunden, Fachpartner und Planer, Bauherren und Interessenten!

Besuchen Sie uns gern auf der nächsten Messe! Mit Hochdruck arbeiten wir aktuell an spannenden Neuerungen unserer Systeme!

Treffen Sie interpanel auf der Chillventa 2024 vom 8-10.10.2024 in Nürnberg!

Messeimpressionen von der Light & Building 2024

Fachwebinare

thu16may10:00 amthu11:00 amOnlineseminarinterpanel® – Systemvorstellung die neue Generation KlimadeckeHeiz-, Kühlsegel mit Licht und Akustik für gesundes Raumklima.10:00 am - 11:00 am(GMT+02:00) ModeratorAlexander BuffEvent Type Fachwebinar

tue08octAll Daythu10Chillventa 2024 - interpanelBesuchen Sie interpanel auf der Chillventa(All Day)(GMT+02:00) Event Type Fachwebinar

LET’S CONNECT.

info@interpanel.com

+4936693 434220

Schnellkontakt

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Kontakt